Bauen mit Massivhaus Mittelrhein

Dämmung der OG-Decke

In den nächsten Wochen werden wir immer wieder mit den Handwerkern des Gewerkes Trockenbau zu tun haben.

Heute, 06.02.2015, wurde erst einmal die Obergeschossdecke gedämmt und mit einer Dampfsperre versehen.

Die Handwerker sind sehr freundlich und erklärten ihre Arbeit dem interessierten Bauherren sehr genau.






Eben kam der Anruf vom Elektriker. Er kommt morgen früh zur Bemusterung

Der Hausbau nimmt offenbar wieder an Fahrt auf!

6.2.15 15:35

bisher 14 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jaqueline / Website (6.2.15 18:38)
Uii, dann kann es ja in diesem Jahr endlich weitergehen. Ich freu mich schon auf viele Beiträge und natürlich Bilder:-)


Eve (6.2.15 20:51)
Ja, wir sind total happy

Natürlich werden wir viele Bilder einstellen, dass ist ja das interessante am Innenausbau


Florian / Website (7.4.15 15:07)
Ich wünsche euch weiter gute Nervern mit den Handwerken und gutes Gelingen mit dem Innenausbau.


Eve (7.4.15 21:50)
Vielen lieben Dank. Wir werden weiterhin berichten.


Sebastian / Website (24.6.15 11:31)
Ich hoffe ihr seid inzwischen ein gutes Stück weiter gekommen mit dem Innenausbau...
Vielleicht schon eingezogen? ;-)


(24.6.15 19:40)
Hallo Sebastian,
so weit sind wir leider noch nicht. Schau doch einfach mal im Bereich Innenausbau vorbei. Der ist hier verlinkt.
LG Eve


Holger / Website (7.7.15 10:58)
Also ihr habt ja ein ganzes Stück Arbeit hinter euch.
Aber ich wünsche viel Freude mit den eigenen 4-Wänden wenn es fertig ist. Und man die Strapazen hinter sich hat.


(7.7.15 20:39)
Vielen Dank. Leider sind wir noch nicht fertig. Weder innen noch außen.


Aaron / Website (21.7.15 11:30)
Es stimmt also doch, wenn man sagt, wer ein Haus baut, der kann was erzählen. Ich glaube euch gehen die Geschichten auch nicht aus. Weithin alles Gute für euch.


(2.8.15 22:34)
Vielen Dank, Aaron.

Ja, es stimmt. Es gibt viel zu erzählen.

Schau doch im Teil 3 vorbei. Dort schreiben wir weiter.

LG Eve


Konrad / Website (19.8.15 11:25)
Also Kompliment wie ihr das gemacht habt.
Als wäre man auf der Baustelle dabei gewesen,
und gratuliere auf den weiteren Bilder sieht man das viel Arbeit und auch Nerven darin steckt. Es ist aber sehr schöne geworden, was man sieht.


(24.8.15 12:14)
Vielen lieben Dank! Es freut uns, dass wir so viele Leser mitnehmen konnten.

Wir sind noch nicht ganz fertig. Die Garage und die Gartenanlage folgen.

LG Eve


Michael / Website (11.11.15 10:00)
Also wenn ich sowas lese, dann haben diejenigen die eine Haus in Angriff nehmen meine große Hochachtung. Denn es steckt nicht nur viel Geld in so einem Haus sondern, wie man ja gelesen hat auch viel Schweiß, Arbeit und Nerven. Aber ich glaube, wenn man es geschafft hat ist man auch stolz. Genießt euer heim.


(11.11.15 12:58)
Vielen lieben Dank